Der Dokfilm "Hasta La Victoria" von Chris Guidotti und Matteo Besomi über ein kubanisches Ehepaar, das in die Schweiz emigrieren möchte, holte am 7. Doc Lisboa Filmfestival den "Universities Award" für den besten Dokumentarfilm im Wert von 1500 Euro, wie die Promotionsgesellschaft SWISS FILMS mitteilte.

"Brothers" handelt von zwei israelischen Brüdern mit divergierenden religiösen und politischen Ansichten. Der Film, der im Rennen für eine Nomination beim Europäischen Filmpreis ist, kommt gemäss Communiqué ab Februar 2010 in die Westschweizer Kinos.