Landesmuseum - Tennis

Roger Federers 16. Grand Slam Pokal im Landesmuseum Zürich

Champion Roger Federer (Archiv)

Champion Roger Federer (Archiv)

Die Trophäe, die Roger Federer am diesjährigen Australien Open gewonnen hat, ist bis 14. Mai im Schweizerischen Landesmuseum in Zürich zu sehen: als «Objekt des Monats» in der Ausstellung «Geschichte der Schweiz».

"Es ist uns eine ganz besondere Freude, dass wir den Pokal des weltbesten und erfolgreichsten Tennisspielers aller Zeiten hierher in die Ausstellung holen konnten", schreibt Kuratorin Pascale Meyer in ihrer Medienmitteilung.

Das Landesmuseum ermöglicht damit einen Blick auf die heutige Sportgeschichte. Seit der Eröffnung der neuen Dauerausstellung "Geschichte Schweiz" wechselt die Kuratorin monatlich dasjenige Ausstellungsobjekt aus, das auf ein gegenwärtiges Geschehen verweist. Diese Objekte stammen aus den Bereichen der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik, aber auch aus Kultur und Sport.

Meistgesehen

Artboard 1