Neues aus Hollywood

McConaughey und Mendes in Einwanderer-Drama

Schauspielerin Eva Mendes (Archiv)

Schauspielerin Eva Mendes (Archiv)

«Ghost Rider"-Star Eva Mendes und Matthew McConaughey, der zuletzt in «Ghosts of Girlfriends Past» als Casanova glänzte, haben einen ernsten Stoff ins Visier genommen. Sie übernehmen die Hauptrollen im Grenz-Drama «Southbound» übernehmen, berichtet «Variety».

Der Streifen dreht sich um einen US-Polizisten, der an der Grenze zu Mexiko stationiert ist. Er lässt sich von einer schönen illegalen Einwanderin bestechen und bringt damit seine Familie und sich selbst in Gefahr, als er zwischen die Fronten der US-Einwanderungsbehörde und der mexikanischen Verbrechermafia gerät.

Die Dreharbeiten unter der Regie von Jonathan Jakubowicz ("Secuestro Express") sollen im September beginnen. Derzeit steht Mendes noch für Werner Herzogs "Bad Lieutenant: Port of Call New Orleans" vor der Kamera.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1