Literatur

Königlicher Hofdichter erstmals eine Frau

Carol Ann Duffy ist neue Hofpoetin

Carol Ann Duffy ist neue Hofpoetin

Erstmals bekleidet eine Frau das Amt des königlichen Hofdichters in Grossbritannien. Die Schriftstellerin Carol Ann Duffy wird neue Hofpoetin von Königin Elizabeth II.

Die 53-jährige Schottin tritt für die nächsten zehn Jahre die Nachfolge von Andrew Motion an, der das Amt seit 1999 innehatte. "Ich sehe die Ernennung als Anerkennung für die grossartigen weiblichen Dichter, die wir haben", kommentierte Duffy ihre neue Aufgabe .

Hofdichter gibt es im britischen Königshaus seit 341 Jahren. Sie schreiben Gedichte für Anlässe wie Hochzeiten, Beerdigungen und früher auch vor Kriegsschlachten. Duffys Vorgänger Motion griff unter anderem anlässlich der Hochzeit von Thronfolger Prinz Charles und Camilla zur Feder oder schrieb Verse zum 60. Hochzeitstag von Queen Elizabeth und Prinz Philip.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1