Er fällt auf, im ersten Stock der Art Basel: der Einkaufswagen voller Steuerräder. Diese sind in Plastiktüten gesteckt. Das weckt Assoziationen: In den USA sieht man immer wieder Obdachlose, die ihr bescheidenes Hab und Gut in einem solchen Wagen durch die Stadt karren. Ihre letzten Kleider und Lebensmittel haben sie in – allerdings meist dunkle – Säcke verpackt, zum Schutz vor der Witterung.

Diese hier sind durchsichtig, wir erkennen so das Markenlogo. Toyota? «Richtig geraten», sagt Tobias Wagner von der Londoner Galerie Modern Art. Er bestätigt auch, dass wir mit unseren Assoziationen auf der richtigen Fährte sind.

Josh Kline, der Künstler, ist US-Amerikaner. Die Steuerräder aus Silikon sind exakt jenen nachgeahmt, die man im Toyota Camry vorfindet, «dem beliebtesten Familienauto in den USA, das statistisch gesehen bei Uber-Fahrern am beliebtesten ist», erklärt Wagner.

Und das ist der Grund, weshalb sich Kline für dieses Modell entschieden hat. Er will auf den Strukturwandel im Privattransportwesen hinweisen, den Carsharing-Firmen ausgelöst haben.

Uber plant, in zehn Jahren selbstfahrende Fahrzeuge als Transportmittel einzusetzen. Damit würden die Uber-Fahrer der Gegenwart arbeitslos. «Kline kommentiert mit seinem Kunststück, wie die neuen Technologien die Wirtschaft und auch unsere Gesellschaft berühren und umkrempeln», sagt Galerie-Mitarbeiter Tobias Wagner.

Arbeitslosigkeit kann in eine Abwärtsspirale führen, zur Obdachlosigkeit, wenn man es weiterdenkt. Der Einkaufswagen steht dafür, aber auch für unser Konsumverhalten ganz allgemein.

Und die Steuerräder aus Silikon, sie erinnern in den Recyclingsäcken weniger an Müll, sondern aufgrund der verschiedenen Hautfarben an Leichenteile. Das sei durchaus Absicht, bestätigt uns die Galerie. «Graben wir uns mit dem technologischen Fortschritt auch die eigenen Gräber?», ist eine der Fragen, die uns der Künstler stellt.

«Your Driver is Here» gibt es in dreifacher Ausführung. Der Stückpreis? 50'000 Dollar. Wer zuschlagen möchte: Zu spät. Alle drei sind bereits verkauft.