Rockmusik

Greenfield Festival 2010 mit Rockmusik und Fussballturnier

Headbanging zu düsteren Rockklängen (Archiv)

Headbanging zu düsteren Rockklängen (Archiv)

Das Greenfield Festival lockt bereits zum sechsten Mal mit düsteren Klängen Rockfans aus dem In- und Ausland ins Berner Oberland. Zu den Headlinern zählen am diesjährigen Open Air in Interlaken Bands wie Rammstein, Prodigy und HIM.

Das Greenfield Festival bleibt damit seiner Linie treu: Wie in den Vorjahren gibt es auch in diesem Jahr während drei Tagen Rock pur auf zwei Bühnen zu hören. Das Open Air findet vom 11. bis 13. Juni 2010 statt.

Weitere gebuchte Acts sind The Hives, Beatsteaks, Unheilig, Porcupine Tree, Danko Jones, Wizo und Juliette Lewis, wie die Organisatoren mitteilten. In diesem Jahr wird im übrigen die frühere Zeltbühne durch eine weitere Open-Air-Bühne ersetzt. Diese bietet mehr Platz für Konzertbesucher.

Erneut warten die Organisatoren mit Attraktionen wie einer Minirampe, einer Kletterwand und einer Slakeline auf. Da zur gleichen Zeit die Fussball-WM in Südafrika stattfindet, werden die Spiele im Frühstückszelt des Campings übertragen. Zudem ist ein Fussballturnier geplant.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1