Auktion

Fast acht Millionen Dollar für Vogelbuch aus dem 19. Jahrhundert

Mehrere Millionen Dollar für diese Buch

Mehrere Millionen Dollar für diese Buch

Für fast acht Millionen Dollar ist die frühe Ausgabe eines Naturkundebuches in New York versteigert worden. «The Birds of America» von John James Audubon brachte nach Angaben des Auktionshauses Christie's 7,92 Millionen Dollar (7,42 Millionen Franken).

Das Buch ist Teil einer Serie, die Audubon zwischen 1827 und 1838 noch selbst verlegte. Es besteht aus vier Bänden, von denen jeder fast einen Meter hoch ist. Christie`s beschrieb den Zustand des Buches als "exzellent", die Farben seien "frisch und lebendig".

Das teure Vogelbuch lag im Rahmen der Schätzung von sieben bis zehn Millionen Dollar und war nicht einmal die teuerste Audubon-Ausgabe. Vor einem Jahr war in London, auch bei Christie's, eine Ausgabe für 11,5 Millionen Dollar unter den Hammer gekommen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1