Comic

Drei Frauen leiten neu das Comix-Festival Fumetto

Vorbereitungen für das Comix-Festival Fumetto im April dieses Jahres (Archiv)

Vorbereitungen für das Comix-Festival Fumetto im April dieses Jahres (Archiv)

Das Internationale Comix-Festival Fumetto in Luzern erhält eine neue Leitung. Diese besteht aus Edina Kurjakovic (Administration und Organisation), Jana Jakoubek (Ausstellungen) und Marta Nawrocka (Marketing, Kommunikation, Sponsoring).

Die drei Frauen sind alle 1979 oder 1980 geboren worden. Marta Nawrocka hat bereits unter dem bisherigen Direktor Lynn Kost für Fumetto gearbeitet. Neu zum Team stossen die Luzernerin Edina Kurjakovic und die Zürcherin Jana Jakoubek. Jakoubek war zuletzt für die Galerie Katz Contemporary in Zürich tätig.

Lynn Kost verlässt Fumetto im September. Er war sieben Jahre für das Festival tätig, die letzten fünf als Direktor. Seine Programmgestaltung erweiterte das Festival um die bildende Kunst.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1