Morrison, der zuletzt 2006 an der Batman-Serie gearbeitet hatte, packt aus: Das Schwulsein ist ihm zu eigen. Batman ist sehr, sehr schwul. Es ist einfach nicht zu leugnen. Das ganze Konzept ist vollkommen schwul.»

Batman-Serie aus den 1960er-Jahren: Sind Batman und Robin schwul?

Szenen aus der Batman-Serie der 60er-Jahre: Sind Batman und Robin schwul?

Doch Morrison ist überzeugt, dass die Menschen gerade das Schwule an Batman lieben. «All diese Frauen, die Lust auf ihn haben und um an ihn heranzukommen, in Fetisch-Kleidung auf Dächern herumspringen. Doch er kümmert sich nicht darum und weist sie stets ab.

Der Held alias Milliardär Bruce Wayne hatte schon viele Freundinnen. Doch abgesehen von der Reporterin Vicki Vale, die fast seine Identität aufgedeckt hätte, waren alle Beziehungen nur kurze Strohfeuer. (az)