Ryan Gander wurde 1976 in Chester (GB) geboren. Er studierte an der Amsterdamer Rijksakedemie von Beeldende Kunsten. In jüngster Zeit waren seine Arbeiten im Amsterdamer Stedelijk Museum, im Museum für moderne Kunst in Wien und im Frankfurter Kunstverein ausgestellt. Gander lebt in Amsterdam.

Verbunden ist der Zurich Art Prize jeweils mit einer Ausstellung im Haus Konstruktiv. Das Zürcher Museum präsentiert Ganders Werk im nächsten Jahr.

Verliehen wird der Preis von der Versicherungsgesellschaft Zurich Group und dem Haus Konstruktiv. Bisherige Preisträger waren Carsten Nicolai (2007) und Tino Segal (2008).