Musik

«Britain's Got Talent"-Star veröffentlicht erstes Album

Rekordzahlen bei den Vorbestellungen für Boyles Album

Rekordzahlen bei den Vorbestellungen für Boyles Album

Nach Rekordzahlen bei den Vorbestellungen hat der von den Fans sehnlichst erwartete Album-Verkauf des schottischen Gesangswunders Susan Boyle begonnen.

"Vor acht Monaten kannte noch niemand das Talent von Susan Boyle, und nun hat sie bei Amazon weltweit mehr Vorbestellungen erreicht, als je ein anderer Künstler vor ihr", sagte Julian Monaghan von der britischen Tochter des Internet-Vertriebshauses Amazon.

Dies zeige, dass die 48-Jährige die Herzen der Menschen in ganz Grossbritannien, aber auch in den USA und in aller Welt erobert habe. Konkrete Verkaufszahlen vom ersten Tag gab das Online-Versandhaus nicht bekannt.

Seit April hatte die arbeitslose Kirchenhelferin aus dem schottischen Ort Blackburn für Aufsehen gesorgt. Innerhalb kurzer Zeit wurde das schüchterne Mauerblümchen mit den starken Augenbrauen und der unmodischen Kleidung zum Mega-Star im Internet.

Die Aufnahme von ihrem "I Dreamed a Dream" gehört zu den am meisten gesehenen Videos auf der Plattform YouTube. Im Juni jedoch sagte die Hausfrau einen Auftritt in Manchester ab. Sie hatte einen Zusammenbruch erlitten, nachdem sie bei der Talentshow "Britain's Got Talent" nur auf dem zweiten Platz gekommen war.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1