Ferdinand Hodlers Gemälde "Eiger, Mönch und Jungfrau von Beatenberg aus" und "Femme Joyeuse" werden auf 4 bis 6 bzw. 3 bis 5 Millionen geschätzt. Giovanni Giacomettis "Mattino d'inverno" ist mit 700'000 bis 900'000 Franken veranschlagt.

Neben Werken konkreter Kunst (Max Bill, Hans Hinterreiter und andere) bietet die Auktion aber auch Gegenwartskunst, etwa Pipilotti Rists Kleinplastik "The Room": ein Wohnzimmer mit Polstergruppe, Fernseher, Videoplayer, Ständerlampe und anderen Accessoires. Geschätzt wird es auf 20'000 bis 30'000 Franken.

Die Auktion findet am 21. September, ab 18 Uhr statt.