Polemik

Ich hab kein Profil mehr

Winterpneu: Alles eine Frage des Profils?

Winterpneu: Alles eine Frage des Profils?

Nein, liebe Leserin, lieber Leser. Der Autor dieser Zeilen hat keine Identitätskrise. Es geht an dieser Stelle nicht um mein Persönlichkeitsprofil, sondern viel mehr um das meiner Winterpneus.

Oder noch präziser: Das Profil, welches eben nicht mehr in genügendem Mass vorhanden sein soll, wie mir der Garagist meines Vertrauens mitteilt: «Im kommenden Winter brauchen Sie dann zwei neue Rädli», erklärt er mir fast beiläufig, als er mir nach erledigtem Wechsel von Sommer- auf Winterpneus die Autoschlüssel lächelnd in die Hände drückt.

Ich nehme das Urteil nickend zur Kenntnis, setze mich in mein Auto – und schon beginnt der Taschenrechner im Kopf zu rattern: zwei neue Pneus inklusive Montage macht mal eben schlappe 300 bis 400 Stutz. Und schon ertappe ich mich dabei, Verschwörungstheorien zusammenzuspinnen. Nach dem Motto: «Die Garagisten (sowieso alles Gauner!) können mir ja alles erzählen. Ich kanns ja doch nicht kontrollieren.» Oder soll ich das nächste Mal mit dem Zollstock bewaffnet in die Montagehalle marschieren und selber nachmessen? Da würde ich zumindest Profil zeigen!

Meistgesehen

Artboard 1