Polemik

Das Buffet der Welt

Das WEF in Davos – was bleibt?

Das WEF in Davos – was bleibt?

Wieder einmal ging das WEF – das Weltwirtschaftsforum – in Davos über die Bühne. Zeit, sich grundsätzliche Fragen zu stellen. Was bleibt eigentlich vom WEF, ausser einer gesalzenen Rechnung?

Wieder waren viele wichtige Persönlichkeiten am WEF in Davos. Wieder haben sie (wahrscheinlich) über viele wichtige Dinge geredet. Wieder berichteten viele Jouralisten darüber.

Das WEF ist für unsere Zunft die Möglichkeit, an bedeutende Menschen heranzukommen, an die man sonst nicht herankommt. Doch dank den sozialen Netzwerken ist das WEF für Journalisten auch die Möglichkeit, Bedeutungsloses zu teilen, das man sonst nicht teilen würde. 

Verwackelte Bewegtbild-Beweise, welcher Hollywood-Mime gerade mit welchem Leader über die Rettung der Erde smalltalkte.

Twitter-Meldung aus Hotel-Foyers zum Tanzverhalten globaler Wirtschaftsführer. Live-Ticker vom Buffet der Welt. #breaking 

Das WEF berauscht die Medienwelt. Im Rausch verliert man manchmal das Gleichgewicht.

Nach dem Rausch kommt der Kater. Ein guter Zeitpunkt, sich grundsätzliche Fragen zu stellen.

Zum Beispiel: Was bleibt eigentlich vom WEF, ausser einer gesalzenen Rechnung?

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1