Brügglifeld-Blackout

Wiederholung bei Tageslicht bitte

Ruedi Kuhn: «Forfait-Niederlage für den FC Aarau oder Wiederholungsspiel? Mit dem aktuellen Wissensstand kann es nur eine Antwort geben: Wiederholungsspiel! Ohne Wenn und Aber!»

Ruedi Kuhn: «Forfait-Niederlage für den FC Aarau oder Wiederholungsspiel? Mit dem aktuellen Wissensstand kann es nur eine Antwort geben: Wiederholungsspiel! Ohne Wenn und Aber!»

Der Kommentar von az-Sportredakteur Ruedi Kuhn zum Stromausfall-Debakel im Aarauer Brügglifeld.

Nach den zwei Stromausfällen und dem Abbruch des Spiels zwischen dem FC Aarau und dem FC Zürich stellt sich für die Swiss Football League (SFL) die Frage: Forfait-Niederlage für den FC Aarau oder Wiederholungsspiel? Mit dem aktuellen Wissensstand kann es nur eine Antwort geben: Wiederholungsspiel! Ohne Wenn und Aber!

Es ist richtig, dass sich die SFL mit ihrem Entscheid Zeit lässt. Schliesslich gilt es, den Rapport von Schiedsrichter Stephan Klossner und die Stellungnahme des FC Aarau zu analysieren.

Aber alleine schon wegen der Tatsache, dass im März 2002 nach einem Stromausfall ein Spiel zwischen dem FC St. Gallen und Basel ebenfalls nicht stattfinden konnte und von der Liga neu angesetzt wurde, muss es eine Wiederholung geben.

Kommt hinzu, dass jede Art von Manipulation ausgeschlossen werden kann. Zutritt zur Trafostation mit der Stromversorgung im Brügglifeld hat nur die IB Aarau. Aber nicht nur dies, sondern auch der gesunde Menschenverstand und der Sportsgeist sprechen für eine Neuansetzung.

Bleibt schliesslich ein gut gemeinter Ratschlag an die Adressen der Liga, des FC Aarau und des FC Zürich: Sollte es tatsächlich zu einem Wiederholungsspiel kommen, wäre es ratsam, dieses an einem Nachmittag anzusetzen. Sodass im Brügglifeld ohne Flutlicht gespielt werden kann.

Meistgesehen

Artboard 1