Meiereien

«Mama Natel»

Jörg Meier: «Entlarvt man sich als hoffnungslos rückständig, wenn man sich verweigert und weiterhin konsequent dem «Natel» treu bleibt? Oder zeugt genau das von Charakter?» (Symbolbild)

Jörg Meier: «Entlarvt man sich als hoffnungslos rückständig, wenn man sich verweigert und weiterhin konsequent dem «Natel» treu bleibt? Oder zeugt genau das von Charakter?» (Symbolbild)

Die Swisscom hat beschlossen, dass es ab sofort das Natel nicht mehr gibt. Das darf die Swisscom. Denn der Name «Natel» gehört der Swisscom. Sie hat, als sie noch PTT hiess, den Begriff erfunden und geschützt. Deshalb kann die Swisscom damit machen, was sie will. Sie kann ihn auch abschaffen.

Ursprünglich war ja Natel einfach eine Abkürzung und stand für «Nationales Auto Telefon». Dann aber kamen all die vielen, immer kleiner werdenden mobilen Telefone auf den Markt; der Einfachheit halber nannten wir diese neuen Wunderdinger ebenfalls «Natel». Mit der Zeit war auch der Duden damit einverstanden, dass man in der Schweiz eben «Natel» und nicht «Handy» oder «Smartphone» sagt. 

Doch wie sollen wir nun die kleinen Telefone nennen, für die es eigenartigerweise noch immer keine einheitliche Bezeichnung gibt? Sollen wir, die wir bisher zufrieden mit unserem Natel waren, auch international werden mit «iPhone», «Smartphone» oder «Mobile?» Oder doch «Handy», was wir nie wollten? Oder «Samsung», gar «Huawei»?

Entlarvt man sich als hoffnungslos rückständig, wenn man sich verweigert und weiterhin konsequent dem «Natel» treu bleibt? Oder zeugt genau das von Charakter? Man würde sich ja nicht wundern, wenn bereits die Gründung einer IG Natel in Vorbereitung wäre, mit dem einzigen Zweck, den urschweizerischen Begriff «Natel» vor dem Zerfall zu bewahren und verpflichtend im neuen Lehrplan 21
zu verankern.

Emotional etwas schwierig wird es spätestens dann, wenn wir unser gespeichertes Nummernverzeichnis den neuen Gegebenheiten anpassen müssen. Zum Beispiel
der uralte Eintrag «Mama Natel», der mit so vielen Geschichten und Erinnerungen gekoppelt ist.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1