Kommentar

Aussterbende Fischarten in der Limmat: Temporäres Verbot wäre sinnvoll

Leo Eiholzer: «Die Schonbestimmungen gehören verschärft. Sie sind so locker, dass sie diese Namen nicht mehr verdienen.» (Archivbild)

Leo Eiholzer: «Die Schonbestimmungen gehören verschärft. Sie sind so locker, dass sie diese Namen nicht mehr verdienen.» (Archivbild)

Was müssten wir wirklich tun, damit die Forellen und Äschen in der Limmat nicht aussterben? Die Wasserkraftwerke abreissen, den Klimawandel stoppen, den Fluss aus seinem Betonkorsett befreien, den Medikamentenkonsum massiv reduzieren und Pestizide in der Landwirtschaft verbieten.

Radikale Massnahmen, die natürlich nicht umsetzbar sind. Was können wir also tatsächlich tun? Zum Beispiel stetig Flussufer renaturieren. Aber das braucht Zeit und Geld. Wie alle Massnahmen, die das Problem an der Wurzel packen.

Nur ein paar Tastaturanschläge auf einem amtlichen Computer bräuchte dagegen ein auf drei Jahre begrenztes Fangverbot für Forellen und Äschen in der Limmat. Damit könnte man sehen, ob und wie viel die Fischer zum Aussterben der beiden Fischarten beitragen. Der Kanton Bern hat vor über zehn Jahren testweise das Fischen auf Äschen in der Aare verboten.

Resultat: deutlich mehr Äschen im Fluss als davor. Ob das in der Limmat auch so kommen würde, kann man nicht wissen. Aber einen Versuch ist es wert. Je nach Ergebnis könnte man danach das Fischen auf Forellen und Äschen wieder erlauben – oder diese noch einige Jahre schonen.

Auf jeden Fall verschärft gehören die Schonbestimmungen. Sie sind so locker, dass sie diese Namen nicht mehr verdienen. Kein Wunder, denn sie stammen aus dem Jahr 1991, und seither hat sich die Situation drastisch verändert. Schonbestimmungen verschärfen heisst: Das Mindestmass, ab dem man Fische töten darf, gehört heraufgesetzt, die Tagesfanglimite heruntergesetzt. Zudem braucht es innovative Lösungen wie Fangfenster, bei denen besonders grosse Fische ebenfalls wieder ins Wasser gelassen werden, weil sie besonders viel Nachwuchs haben.

Meistgesehen

Artboard 1