Gipfel in Singapur
Vereinbarung mit Kim ohne Zeitplan ++ Trump: «Offen, ehrlich und produktiv» ++ So reagiert China

Das historische Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat am Dienstagmorgen begonnen. Verfolgen Sie die weitere Entwicklung in unserem Liveticker.

Drucken
Teilen
Impressionen vom Gipfeltreffen zwischen Donald Trump und Kim Jong Un
39 Bilder
Trump erklärt, Kim habe nach der Unterzeichnung des Dokuments mündlich der Zerstörung von Nordkoreas «grössten Raketentestgelände» zugestimmt.
Auf die Menschenrechte angesprochen, sagt Trump, darüber sei ebenfalls diskutiert worden, Kim wolle "die richtigen Dinge tun."
Donald Trump: "Das Treffen mit Kim-Jong-un war ehrlich, direkt und produktiv."
Donald Trump sagt: Es gebe keine Grenzen, was Nordkorea erreichen könne, wenn es auf Atomwaffen verzichte.
Donald Trump spricht zur Presse über sein Treffen mit Kim Jong Un
Donald Trump zeigt das unterschriebene Dokument.
Grosser Moment: Kim Jong Un (links) und US-Präsident Donald Trump unterschreiben die Dokumente.
Kim Jong Un (links) und US-Präsident Donald Trump tauschen die unterzeichneten Dokumente aus.
US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un bei der Unterzeichnung des Dokuments.
US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un bei ihrem Treffen in Singapur.
US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un bei ihrem Treffen in Singapur.
US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un bei ihrem Treffen in Singapur.
U.S. Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un reichen sich die Hand.
Die Leute verfolgen in den Nachrichten, was über das Treffen berichtet wird.
Der Gipfel markiert das erste Treffen zwischen einem amtierenden U.S. Präsidenten und einem Nordkoreanischen Diktator.
Trump und Kim präsentieren sich der Öffentlichkeit.
Kim Jong Un winkt den Leuten zu...
...Trump tut es ihm gleich.
Ansturm auf die japanischen Zeitungen, die über das Treffen berichten.
Auch im TV wird über das historische Treffen berichtet.
Viele verfolgen gespannt die Nachrichten.
Trump und Kim auf Grossleinwand.
Leute gehen an einem Wandbild vorbei, das den nordkoreanischen Führer darstellt.
Der Nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un.
Nach dem Vier-Augen-Gespräch treten Kim und Trump vor die Medien.
Kim und Trump mit ihren Delegationen am Verhandlungstisch, nach dem Vier-Augen-Gespräch.
Das Treffen findet im Capella Hotel auf der Insel Sentosa in Singapur statt.
Historische Momente: Kim und Trump beim Handschlag.
Historische Momente: Kim und Trump beim Handschlag. Strammstehen für die Medien.
Historischer Handschlag in Singapur: Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und US-Präsident Donald Trump.
Am Abend vor dem Treffen: Kim lacht zusammen mit Singapurs Aussenminister Vivian Balakrishnan und dem Bildungsminister Ong Ye Kung in die Kamera.
Kim lacht zusammen mit Singapurs Aussenminister Vivian Balakrishnan und dem Bildungsminister Ong Ye Kung in die Kamera.
Kim Jong Uns Gefolge fährt am Montag durch die Innenstadt Singapurs.
Kim Jong Und besucht die Jubilee Brücke mit Singapurs Aussenminister Vivian Balakrishnan.
Kim Jong Un wird von seinen Sicherheitskräften begleitet, als er das Marina Bay Hotel in Singapur besucht.
Kim Jong Un wird von seinen Sicherheitskräften begleitet, als er das Marina Bay Hotel in Singapur besucht.

Impressionen vom Gipfeltreffen zwischen Donald Trump und Kim Jong Un

KEVIN LIM / THE STRAITS TIMES /

Aktuelle Nachrichten