«Niederschmetternd»
Britney Spears verliert ungeborenes Baby

Die Sängerin gab erst kürzlich bekannt, dass sie schwanger ist. Nun postet sie die traurige Nachricht, dass sie das Kind verloren hat.

Drucken
Britney Spears und ihr Verlobter haben zusammen ihr erstes Kind erwartet. Nun haben sie bekannt gegeben, dass sie es verloren haben.

Britney Spears und ihr Verlobter haben zusammen ihr erstes Kind erwartet. Nun haben sie bekannt gegeben, dass sie es verloren haben.

Keystone

Britney Spears hat laut eigenen Angaben ihr ungeborenes Baby verloren. Das schreibt die Sängerin auf Instagram: «Mit grosser Traurigkeit müssen wir bekannt geben, dass wir unser Wunder-Baby früh in der Schwangerschaft verloren haben. Das ist eine niederschmetternde Zeit für alle Eltern.»

Vor knapp einem Monat gab sie bekannt, dass sie mit ihrem Verlobten Sam Asghari ein Kind erwarten. «Vielleicht hätten wir mit der Bekanntgabe der Schwangerschaft noch etwas warten sollen, aber wir waren zu aufgeregt und wollten die gute Nachricht teilen. Unsere Liebe füreinander ist unsere Stärke», schriebt sie weiter. Und: «Wir werden weiterhin versuchen, unsere wunderbare Familie zu vergrössern.» (zen)

Aktuelle Nachrichten