Das Corona-Virus breitet sich aus

Kevin Capellini
Merken
Drucken
Teilen
Im Zürcher Stadtspital Triemli werden zwei Verdachtsfälle behandelt.
Patrick Mathys, Leiter Sektion Krisenbewältigung und internationale Zusammenarbeit, BAG, rechts, spricht an der Seite von Prof. Isabella Eckerle, Leiterin Zentrum für Viruserkrankungen, Universitätsspital Genf, links, und Daniel Koch, Leiter Abteilung übertragbare Krankheiten, BAG, Mitte, informieren an einer Medienkonferenz.
Im chinesischen Nantong werden Atemschutzmasken hergestellt. Damit soll sich die Bevölkerung vor der Ansteckung schützen.
Eine Anzeige warnt vor dem Virus am internationalen Flughafen Incheon in Südkorea.
Menschen müssen Kontrollen passieren, wo sie auf ihre Gesundheit überprüft werden.
Den in Asien bekannten Mundschutz sieht man dieser Tage noch viel öfter auf den Strassen.
Ein abgeriegelter Fernverkehsrbahnhof.
Sicherheitskräfte haben Kontrollen eingerichtet.
Die chinesische Regierung reagiert damit auf den bisher unkontrollierten Ausbruch des Corona-Virus.
Menschen warten am Flughafen auf Angehörige. Flughäfen in der Quarantänezone wurden geschlossen.