Hausbesuch
Besuchen Sie Barack und Michelle Obama ohne Einladung im Weissen Haus

Jetzt braucht es keine Einladung des Präsidenten mehr oder eine Touristentour. Wer das Weisse Haus besichtigen und sehen will, wo der amerikanischen Präsident wohnt und Entscheidungen trifft, kann das jetzt von zu Hause aus tun.

Merken
Drucken
Teilen
Im Blue Room empfängt der Präsident oft Besucher
8 Bilder
Die Eingangshalle
Der Green Room wurde von Jacqueline Kennedy umgestaltet
Der Red Room
Besuchen Sie die Obamas: Virtuelle Tour durch das Weisse Haus
Barack Obama telefoniert an Thanksgiving mit den Truppen
Michelle Obama empfängt Gäste im Weissen Haus
US-Präsident telefoniert im Weissen Haus (Archivbild)

Im Blue Room empfängt der Präsident oft Besucher

Google Art Project

Jetzt können sich alle frei im Weissen Haus bewegen. Google präsentiert seit Anfang 2010 Innenansichten von Museen, Galerien und öffentlichen Gebäuden und jetzt auch aus dem Weissen Haus.

Hier geht es direkt ins Weisse Haus ...

Die 360-Grad-Bilder wurden mit den selben Kameras aufgenommen, die auch für Google-Street View verwendet wurden. Der virtuelle Rundgang im Weissen Haus beinhaltet auch Kunstwerke in Grossaufnahme.