Hedy Suter – 23 Jahre bei der ibw

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Wie überall im Leben gibt es gerade in der
Arbeitswelt Menschen, die vor allem im Hintergrund
wirken. Ihr Einsatz ist nach aussen nicht oder wenig
bekannt. Im Unternehmen aber hängt viel von ihrer
Dienstleistung ab, erst recht, wenn sie dem
Unternehmen viele Jahre die Treue halten.
Zu diesen Menschen zählte bei der ibw während
23 Jahren auch Hedy Suter. Sie trat am 1. März 1989
als kaufmännische Mitarbeiterin bei der ibw ein und
hat seither mit viel Einsatz, Können und Verlässlichkeit
im administrativen Bereich des Unternehmens
mitgewirkt. Aufgrund ihrer guten Leistungen wurde ihr
bei der Verselbständigung der ibw im Jahr 2002 die
Führung des Sekretariats der IBW Technik AG
anvertraut.
Die Arbeit von Hedy Suter beschränkte sich nicht
allein auf gute Arbeitsleistung. Mit ihrer positiven,
angenehmen Art, aber auch mit vielen Beiträgen für
ein gutes Miteinander, beispielsweise durch Organisieren
von Geschäftsreisen wie andern Personalfeierlichkeiten
und unzählige kleine Aufmerksamkeiten
im Alltag trug sie zum angenehmen Arbeitsklima
bei.
Hedy Suter tritt per 1. August 2012 in Pension.
Geschäftsleitung und Mitarbeitende der ibw danken
ihr herzlich für ihre wertvolle Mitarbeit und wünschen
ihr viel Freude und Erfüllung im neuen Lebensabschnitt!

Aktuelle Nachrichten