Gemeindebeitrag
Sarmenstorfer Bundesfeier mit eindrücklicher Rede von Nationalrat Ulrich Giezendanner

Merken
Drucken
Teilen

Die diesjährige Bundesfeier wurde durch Jungwacht und Blauring organisiert. Die Feier mit rund 300 Besucherinnen und Besuchern fand im Zigi statt. Um 17 Uhr öffnete die Festwirtschaft mit leckerer Verpflegung und Getränken. Um 20 Uhr begann der offizielle Teil der Feier mit Grusswort des Gemeinderates, Unterhaltung durch die Musikgesellschaft. Die Festrede hielt Nationalrat Ulrich Giezendanner. In seiner eindrücklichen Rede warnte er vor fremden Vögten und forderte das Volk auf, die Schweiz zu schützen, wie es dies auch in der Vergangenheit stets erfolgreich getan hat. Er lobte das Engagement der Frauen und erinnerte daran, dass wir ein christliches Volk sind. Die Ansprache wurde mit langanhaltendem Applaus aufgenommen. Der Höhepunkt für die Kinder wartete um etwa 21.30 Uhr, nämlich der Umzug mit selbst mitgebrachten Lampions. - Der Gemeinderat dankt Jungwacht und Blauring für die Organisation der Bundesfeier und der Musikgesellschaft für die musikalische Umrahmung. Ein besonderer Dank gebührt dem Festredner Nationalrat Ulrich Giezendanner.