Einzelkritik

FC Aarau verliert Heimspiel – kein Wunder, wenn gleich sieben Spieler ungenügend auftreten

Der FC Aarau konnte sich im Heimspiel gegen den FC Wil nicht zum Erfolg köpfeln.

Der FC Aarau konnte sich im Heimspiel gegen den FC Wil nicht zum Erfolg köpfeln.

Nach der enttäuschenden Heimniederlage im Brügglifeld kann sich kein Spieler mit der Note gut rühmen. Stéphane Besle erhält eine glatte Drei und bildet somit das Schlusslicht der Notenskala. Doch auch die anderen sind kaum besser bedient.

FC Aarau - FC Wil 0:1 – Stimmen zum Spiel

FC Aarau - FC Wil 0:1 – Stimmen zum Spiel

Interviews mit Pascal Thrier sowie mit Cheftrainer Marco Schällibaum

Verwandtes Thema:

Autor

Ruedi Kuhn

Ruedi Kuhn

Meistgesehen

Artboard 1