Stadtfest

Wenn das Personal plötzlich auf den Tischen tanzt

Mit dem Dreigangmenü von Fünf-Sterne-Koch Bernhard Bühlmann und einer erotisch-witzigen Tanz- und Gesangsshow im Stile der Dreissigerjahre spricht der Römer-Quartierverein am Stadtfest vor allem die sinnlichen Geniesser an.

Das Ambiente - gediegen; die Tische - weiss gedeckt; das Filet Wellington - butterzart; am Badener Stadtfest kann man dank «La Bouffe Romaine» (Bahnhofplatz) auch edel tafeln.

Hohe Ansprüche sind ans Service-Team gestellt. Es wieselt flink herum, damit die von Starkoch Bühlmann (aus dem mit 15 Gault-Millau-Punkten ausgezeichneten Gasthof Bären Mägenwil) zubereiteten Delikatessen wie in jedem exquisiten Restaurant möglichst gleichzeitig bei den Gästen ankommen.

Akrobatische Tanzeinlagen

Im nostalgischen Dekor ist man vor Überraschungen nicht gefeit: Hier macht das «Personal» trotz voll beladener Tablets noch schnell ein paar akrobatische Tanzeinlagen. Die Serviertöchter flirten die Besucher neckisch an («Bei mir bist du schön»).

Und aus einem Tisch steigt plötzlich eine Burlesque-Tänzerin heraus, die sich mit Federboa lasziv zum Song «Fever» windet.

Das Badener Tanzcentrum hat sich für die Showblöcke zwischen den verschiedenen Speisen viel einfallen lassen. «Wir wollen das Publikum in die 30er-Jahre entführen, als die Bäderkultur in voller Blüte stand», erklärt BTC-Tanzlehrer Nico Zickgraf.

«Popstars»-Kandidatin im Team

Samuel Conrad und Renate Baschek schmachten sich singend an («Lass mich dein Badewasser schlürfen»). Ebenfalls mit beim Showteam dabei - allerdings nur unregelmässig - ist «Popstars»-Kandidatin Gianina Fabbricatore aus Waltenschwil.

Sie wird als Favoritin der diesjährigen Staffel (auf ProSieben) gehandelt. Martin Langenbach, Präsident des Römer-Quartiervereins und Betriebsleiter Raphael Schneider sind zufrieden: «Unser Projekt scheint zu gefallen, die Nachfrage ist gross.»

«La Bouffe Romaine», täglich um 19 und 21 Uhr. Reservationen für Nachtessen und Show unter gastro@roemerquartier.ch oder 079 555 93 77. Weitere Infos: www.la-bouffe-romaine.ch

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1