«In der Stadtfest-App ist das ganze Programm mit Festplan auf einen Klick abrufbar», sagt Urs Wiezel vom Stadtfest-Organisationskomitee. Nur eine Onlineversion in Form dieser App sei aber zu wenig, ist er überzeugt.

Deshalb gibt es ab sofort das praktische Booklet, das in jede Hosentasche passt. Daher auch der Name: Pocket Guide. Darin enthalten sind die wichtigsten Fakten über das Stadtfest und die Standorte der Beizen. Ausserdem befindet sich im Booklet das gesamte Bühnenprogramm.

«Der Pocket Guide soll die Menschen neugierig machen», sagt Wiezel. Und für eine detailliertere und vertieftere Ansicht sei die Stadtfest-App da. Deshalb würden App und Booklet Hand in Hand gehen.

Greifbares in den Händen halten

Weshalb diese Printausgabe zusätzlich zur bereits bestehender App? «Die App ist praktisch, die meisten Menschen wollen aber auch etwas Greifbares in den Händen halten», sagt Wiezel. Ausserdem hätten nicht alle Festbesucher Zugang zur App - und genau da komme eben das Booklet ins Spiel.

Der Pocket Guide sei in alle Badener Haushalte verschickt worden und kann jetzt gratis an Informations- und Plaketten-Verkaufsständen bezogen werden. «Und ab heute ist er Bestandteil des Badener Kulturführers», sagt Wiezel. Zusätzlich werde er in allen Festbeizen am Stadtfest aufliegen.