Limmattaler Sportagenda

Schlieren gegen die jungen Wilden aus Zürich

Warten, bis das Gewitter vorübergezogen ist. Dann will Schlieren wieder gewinnen.

Warten, bis das Gewitter vorübergezogen ist. Dann will Schlieren wieder gewinnen.

Die Freude aufs Samstagsspiel dürfte im Limmattal begrenzt sein. Die Schlieremerinnen, die in dieser Saison noch unter den Erwartungen geblieben sind, sind in Zürich auf Mission. Ob es sich zur Mission impossible entwickelt?

Fussball. NLB Frauen. Zürich - Schlieren.

Schlechtwetter-Prognosen fürs Limmattal. Beim FC Schlieren hat diese Saison erst ein Mal die Sonne geschienen - da verwundert es nicht, dass das Team rund um Trainer Robert Tonic in der Tabelle auf dem zweitletzten Platz liegt. Und jetzt steht auch noch die Partie gegen Zürichs U21 an. Gegen die jungen Wilden, die wie ihre grossen Schwestern in der NLA die Liga anführen. Kopf hoch, liebe Schlieremerinnen! Nach dem Regen ist bis jetzt immer wieder die Sonne gekommen.

14.11. 18:30 Uhr: NLB Frauen. Zürich - Schlieren (Zürich, Sportanlage Heerenschürli).

Was im Limmattaler Sport sonst noch läuft:

Basketball

13.11. 20:30 Uhr: 1. Liga. Spreitenbach - Schaffhausen (Spreitenbach, Seefeld)

 

Eishockey

14.11. 18:00 Uhr: 2. Liga. Chiasso - Urdorf (Chiasso, PSdG)

 

Fussball

15.11. 14:30 Uhr: 1. Liga. Gruppe 3. Thalwil - Winterthur (Thalwil, Sportanlage Etzliberg)

 

Handball

14.11. 15:00 Uhr: 1. Liga Frauen. Olten - Dietikon-Urdorf (Olten, Olten BBZ (Giroud-Halle))

15.11. 16:00 Uhr: 1. Liga. Gruppe 2. Dietikon-Urdorf - Einsiedeln (Dietikon, Stadthalle)

 

Unihockey

15.11. 19:30 Uhr: 2. Liga. Limmattal - Biel-Seeland (Urdorf, Zentrumshalle Urdorf)

Was im Limmattaler Sport sonst noch läuft:

Meistgesehen

Artboard 1