Fussball

4:1 gegen Croatia – Birmensdorf legt vor im packenden Aufstiegsrennen

Adnan Mustafi (am Ball) erzielt seine Saisontreffer 15 und 16.

Adnan Mustafi (am Ball) erzielt seine Saisontreffer 15 und 16.

Bis mindestens am Sonntag ist der FCB Leader in der Gruppe 2 der 3. Liga. Dank eines klaren Erfolgs überholt das Team von Trainer Fabio Stiz den Lokalrivalen Oetwil-Geroldswil.

Schon zur Pause war der Mist geführt auf dem altehrwürdigen Sportplatz Geren. Adnan Mustafi (20. und 36.) und Yannik Ryf (25. und 42.) erzielen Birmensdorfs Treffer zur 4:0-Führung gegen Croatia.

Die Entstehung des zweiten Tors verzückte FCB-Trainer Fabio Stiz geradezu. Er sprach von «der schönsten Kombination der bisherigen Saison».

Nach der Pause verpassten die Limmattaler weitere Treffer gegen einen Gegner, der nur dem Favoriten in der Startphase der Partie dank seiner Kompaktheit etwas Mühe bereitet hatte. Das 4:1 (83.) durch einen Elfmeter war nur eine Randnotiz. In der Vorrunde hatte Croatia den Birmensdorfern noch eine empfindliche Niederlage beigebracht gehabt (1:3).

Fabio Stiz konnte sich am Dienstagabend nicht ausgiebig über den Erfolg und die damit einhergehende Eroberung der Tabellenspitze freuen: Er hatte eigens wegen der Partie die Gelegenheit ausgelassen, für einen Geschäftstermin in Frankfurt schon am Vortag anzureisen. Stattdessen ist er am Mittwochmorgen um 4 Uhr von Unterengstringen her losgefahren.

Am Sonntag hat er es immerhin nicht weit zum nächsten Match. Auf den FCB wartet das knifflige Derby beim FC Engstringen (10.15 Uhr, Brunewiis). Oetwil-Geroldswil, das bei einem Match weniger einen Punkt hinter Birmensdorf liegt, gastiert gleichentags bei Espanol Iberia (12 Uhr, Juchhof 2).

Die Tabelle finden Sie hier.

Birmensdorf - Croatia 4:1 (4:0)
Geren. - 50 Zuschauer. - Tore: 20. Mustafi 1:0. 25. Ryf 2:0. 36. Mustafi 3:0. 42. Ryf 4:0. 83. 4:1 (Foulelfmeter).
Birmensdorf: Sehsuvar; Gebhardt, De Castro (46. Giuffrida), Rosa; Franyov (80. Stiz), Filipovic, Ryf, Füglistaller; Mustafi, Petrovic (70. Munisi).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1