Schweizer Cup

Shkelzen Gashi vermochte beim FC Basel am wenigsten zu überzeugen

Shkelzen Gashi konnte sein Selbstvertrauen im Cupspiel nicht wunschgemäss aufpolieren.

Shkelzen Gashi konnte sein Selbstvertrauen im Cupspiel nicht wunschgemäss aufpolieren.

Beim 4:1-Cupsieg des FC Basel gegen YF Juventus konnte Gashi am wenigsten überzeugen. Auch die restlichen Basler zeigten verhaltene Leistungen. Davide Callà und Matias Delgado mit je zwei Toren und einem Assist zeigten starke Leistungen.

Meistgesehen

Artboard 1