Ratgeber Gesundheit

Stechen und Brennen im Körper

Ratgeber Gesundheit

Ratgeber Gesundheit

Es sticht mich im Körper, danach fängt es an zu brennen und zu schmerzen. Momentan auch an der rechten Brust bis hin zum Brustbein. Was kann das sein? Herr B. V. aus A.

Ein Stechen oder Brennen an der Haut und im Körper kann verschiedene Ursachen haben. Anhand einiger Zusatzfragen kann die mögliche Ursache des Symptoms weiter eingegrenzt werden, z. B. mit Fragen nach der genauen Lokalisation, dem zeitlichen Verlauf, der Abhängigkeit von Einflussfaktoren wie beispielsweise Hitze, Einnahme von bestimmten Medikamenten etc. Im Fall von eher lokalisiert betroffenen Arealen, oft an den Füssen und Unterschenkeln beidseits, kann nicht selten eine Schädigung der feinen und oberflächlichen Nervenbahnen vorliegen. Man spricht hier von einer Polyneuropathie. Diese wird oft durch Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) oder gesteigerten Alkoholkonsum verursacht. Therapeutisch wird man versuchen, die Zuckerkrankheit optimal einzustellen und die möglichen schädigenden Substanzen wegzulassen. Zudem gibt es heute gute Medikamente zur Einstellung von sogenannten neuropathischen Schmerzen. Auch bestimmte Medikamente, insbesondere Chemotherapeutika, sowie Vitamin-Mangelzustände können Ursache für eine Polyneuropathie sein. Wenn die stechenden Hautsensationen beispielsweise mit Juckreiz verbunden sind, kommen auch Schädigungen der inneren Organe, möglicherweise eine Nieren- oder Leberschwäche, infrage. Dies kann leicht mittels Blutuntersuchungen abgeklärt werden. Zur genaueren Diagnose, welche Ursache für Ihre Beschwerden infrage kommen, ist eine eingehende Befragung wichtig – unter anderem auch bezüglich der Vorerkrankungen, der Medikamenteneinnahme und weiterer Symptome. Als nächsten Schritt empfehle ich Ihnen deshalb eine gründliche Untersuchung durch den Hausarzt.

Meistgesehen

Artboard 1