Börsen-Blog

US-Telecomgigant begeistert: +22.44% in 12 Monaten

«Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

«Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

Im Börsen-Blog «Money» porträtiert der Experte François Bloch jeden Tag eine schillernde oder eine schlingernde Aktie. Heute: der weltweit führende Telekommunikationsanbieter Verizon Communications Inc..

  • Markstimmung: SMI wieder unter das Niveau von 8 888 (Aktuell: 8 767) - Wall Street: US-Wertschriftenmärkte: -0.50% -- Möglichkeit von einer Zinserhöhung im 2018  -- Gold über der Marke von 1‘200 US-$ pro Unze (Aktuell: 1‘232 US$)! Öl schwingt sich nach unten (66.62 US-$) – Aufpassen auf spanische Bankaktien
  • Firma: Verizon Communications Inc. (Börsensymbol: VZ US) ist ein weltweit führender Telekommunikationsanbieter in den Bereichen Mobilfunk, Internet und Festnetz. Das Unternehmen zählt zu einem der größten US-amerikanischen Mobilfunkanbieter, mit über 100 Millionen Kunden allein auf dem amerikanischen Mobilfunkmarkt. Das Angebotsspektrum umfasst hier mobile Kommunikationsprodukte und Datendienste für Privat- und Geschäftskunden sowie den Verkauf der entsprechenden Geräte und Accessoires wie Headsets, Bluetooth, Displayschutzhüllen und Akkus. Im Gerätebereich vertreibt das Unternehmen Handys, Smartphones, Tablet-PCs, USB-Modems und Netbooks aller großen Marken wie Apple, Samsung, HTC, Blackberry, LG und Motorola. Der Festnetzmarkt als zweites Standbein des Unternehmens wird mit Telekommunikationsleistungen wie Festnetz-Telefonie, Internetzugängen, Breitband-Video und Datenstreaming und Dienstleistungen im Netzwerk-Bereich versorgt. 2017 übernahm Verizon das operative Geschäft des Internet-Pioneers Yahoo für rund 4,5 Milliarden Dollar. (Quelle :www.finanzen.net)
  • US-Telecomgigant begeistert: +22.44% in 12 Monaten (Halten)
  • Anlagevorschlag: Voll auf Zug befindet sich der US-Telekommunikationsgigant Verizon (Börsensymbol: VZ US): Das 236-Milliarden-Dollar-Unternehmen begeistert seit Jahren meine Leserschaft. Die Finanzkennzahlen begeistern mich auf der ganzen Linie und sofern meine Modellannahmen stimmen, haben Sie ein Börsenschnäppchen der Extraklasse in Ihrem Portfolio. Im 2018 liegt das Kurs-/Gewinnverhältnis bei 12.45 Punkten. Im 2020 wird sich dieser Wert auf 11.14 Punkte reduzieren. In diesem Zusammenhang möchte ich Sie auf die Umsatzrendite von 23.6% hinweisen, welche eine regelrechte Sensation darstellt. Die starke Dividende von 4.27% sollten Sie auf die Seite legen und alle drei Jahre in neue Papiere reinvestieren. Dadurch bauen Sie sich ein schönes Dividendenpaket über die Jahre auf. Aufgrund der extrem hohen Marktkapitalisierung können Sie zu einem gegebenen Zeitpunkt mit gedeckten Calls agieren, aber momentan macht ein solches Unterfangen für Sie keinen Sinn, da die Aufwärtstendenz des Titels zu ausgeprägt ist. Die Optionsstrategie sollten Sie erst im Januar 2019 zur Anwendung bringen. Das Papier ist bestens geeignet für den konservativen Investor.
  • Anlagestrategie: nochmals zukaufen.
  • Fazit: Der Höhenflug ist noch nicht zu Ende. Spannender G5-Player aus Amerika.
  • Leserfragen: money@azmedien.ch

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1