• Markstimmung: SMI wieder unter dem Niveau von 8888 (Aktuell: 8821) - Wall Street: US-Wertschriftenmärkte: +0.64% – Möglichkeit von einer Zinserhöhungen im 2018 – Gold über der Marke von 1200 US$ pro Unze (Aktuell: 1249 US$)! Öl, schwingt sich nach unten (51.31US$) – Bitcoin-Crash (Heftiger Taucher nach unten) – Gedeckte Calls: Gebot der Stunde.
  • Firma: Die U-blox Holding AG (Börsensymbol: UBXN SW) ist eine global tätige Unternehmensgruppe, die Halbleiterbausteine, Module, Software und Lösungen für elektronische Positionierungssysteme und drahtlose Kommunikation anbietet. Die Geschäftssegmente sind in Positionierung und drahtlose Produkte und Wireless Services strukturiert. Die Produktkategorien sind in Mobilfunk, Kurzstreckenfunk und Positionierung unterteilt. Über die neue F9 GNSS-Technologieplattform werden Signale aus mehreren GNSS-Konstellationen in mehreren Frequenzbändern integriert. Die von U-Blox angebotenen Produkte werden in den Bereichen Konsumgüter, Automobilelektronik und Industriesystemen eingesetzt und ermöglichen Personen, Geräten, Fahrzeugen und Maschinen ihre genaue Position zu orten und sich drahtlos über Mobilfunk- und Kurzstreckenfunknetzwerke zu verständigen. Ergänzend bietet U-blox zahlreiche Servicedienstleistungen für ihre GPS und Wireless-Produkte wie auch Softwaresupport und technische Hilfsportale an. Der Konzern wurde 1997 gegründet und ist mit Niederlassungen und Verkaufsnetzwerken in Europa, Asien und den USA präsent. Für die Fertigung ihrer Produkte arbeitet das Unternehmen weltweit mit Partnerunternehmen (fabless) zusammen. Die U-blox Holding AG hat ihren Hauptsitz in Thalwil, Schweiz. (Quelle: www.finanzen.net)
  • Thalwiler GPS-Produzent im Freiflug (Hände weg)

  • Anlagevorschlag: Lassen Sie sich nicht verführen und erstehen Sie keine Aktien des Thalwiler GPS Produzenten U Blox Holding (Börsensymbol: UBXN SW), denn trotz einem Verfall von 56.83% seit dem 1.1.2018 dürfen Sie nicht auf Schnäppchenjagd gehen. Ich bin immer noch der Meinung, dass die mehr als ambitionierten Gewinnziele für die kommenden beiden Jahre nicht in Erfüllung gehen. Daher dürfen Sie zum jetzigen Zeitpunkt keine Aktien erstehen. Seien wir uns auch folgenden Aspekt bewusst, dass amerikanische Technologiewerte mit einem Bewertungsabschlag gegenüber U Blox  handeln und diese auch ein massiv höheres Wachstumspotential versprechen. Daher müssen Sie meine Zurückhaltung in dieser Angelegenheit und dies nicht seit ein paar Tagen. Erst bei einem Kurs von unter 70 Franken (Aktuell: 83 Franken), würde ich hier eine erste Duftmarke setzen. Eines sollten wir uns bewusst sein das in den kommenden Jahren die Forschungsausgaben massiv ansteigen um mit der weltweiten Konkurrenz  mitzuhalten. Unter diesem Aspekt kann auch die Rendite des Unternehmens auf absehbarer Zeit ansteigen.  
  • Anlagestrategie: Hände weg