• Markstimmung: SMI wieder unter das Niveau von 8888 (Aktuell: 8854) - Wall Street: US-Wertschriftenmärkte: +1.77% -- Möglichkeit von einer Zinserhöhung im 2018 -- Gold über der Marke von 1‘200 US-$ pro Unze (Aktuell: 1‘218 US-$)! Öl schwingt sich nach unten (66.34 US-$) – Austevoll erstmals unter Druck: (Abstossen).

    Firma: Verizon Communications Inc. (Börsensymbol: VZ US) ist ein weltweit führender Telekommunikationsanbieter in den Bereichen Mobilfunk, Internet und Festnetz. Das Unternehmen zählt zu einem der größten US-amerikanischen Mobilfunkanbieter, mit über 100 Millionen Kunden allein auf dem amerikanischen Mobilfunkmarkt. Das Angebotsspektrum umfasst hier mobile Kommunikationsprodukte und Datendienste für Privat- und Geschäftskunden sowie den Verkauf der entsprechenden Geräte und Accessoires wie Headsets, Bluetooth, Displayschutzhüllen und Akkus. Im Gerätebereich vertreibt das Unternehmen Handys, Smartphones, Tablet-PCs, USB-Modems und Netbooks aller großen Marken wie Apple, Samsung, HTC, Blackberry, LG und Motorola. Der Festnetzmarkt als zweites Standbein des Unternehmens wird mit Telekommunikationsleistungen wie Festnetz-Telefonie, Internetzugängen, Breitband-Video und Datenstreaming und Dienstleistungen im Netzwerk-Bereich versorgt. 2017 übernahm Verizon das operative Geschäft des Internet-Pioneers Yahoo für rund 4,5 Milliarden Dollar. (Quelle: www.finanzen.net)

  • Steigflug bei Verizon am Abend: +21.64% innert 12 Monaten (Nachladen)

  • Anlagevorschlag: Heute ist wohl der letzte Tag, wo es sich noch lohnt, beim US-Telekommunikationsgiganten Verizon einzusteigen. Der Tagesanstieg von 3.01% von gestern Abend in New York war mehr als frappant. Die Finanzkennzahlen sind demenentsprechend ausgezeichnet: Ein Kurs-/Gewinnverhältnis von 11.94 Punkten per 2019 spricht für das Unternehmen, welches eine Marktkapitalisierung von 233 Milliarden US-$ aufweist. Stark finde ich die Dividendenrendite von 4.33% per 2019. Meine Modelle erwarten einen Umsatz von 133 Milliarden US-$ per 2020, was eine regelrechte Sensation darstellt, trotz einer mehr als angespannten Konkurrenzsituation im Binnenmarkt. Wichtig ist in meinen Augen die stetige Verbesserung der Operating Margin, welche sich im 2018 auf 22.3% beläuft und auf 23.5% im 2019 ansteigen wird. Wichtig ist in meinen Augen auch, dass Sie die Dividendenausschüttung ansammeln und alle drei Jahre in neue Papiere reinvestieren sollten. Ich gehe von einem Kurspotenzial von 8% bis im Sommer 2019 aus. Die Aktien entsprechen den Bewertungskriterien eines konservativen Investors vollumfänglich. Machen Sie sich keine Sorgen, dass die Papiere in US-$ kotiert sind. Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir mit gedeckten Calls agieren, um zusätzliche Prozentpunkte herauszuholen.

  • Anlagestrategie: Heute ist der letzte Tag, um Positionen zu erstehen.  

  • Fazit: Top Wert aus Amerika mit enormer Dividendenrendite.

  • Leserfragen: money@azmedien.ch