• Marktstimmung: SMI über dem Niveau von 9 666 (Aktuell: 9 961) – Wall Street: US-Wertschriftenmärkte: +0.12% – Möglichkeit von keiner Zinserhöhung im 2019 – Gold über der Marke von 1‘300 US-$ pro Unze (Aktuell: 1‘392 US-$)! Öl schwingt sich nach oben (58.62 US-$) – MOWI ASA (ex Marine Harvest) begeistert – Gedeckte Calls: Gebot der Stunde für Schweizer Werte

  • Schlagzeilen: Hände weg von der Deutschen Bank: Der Freiflug an der Börse geht weiter // US-Börsen sind in Topform // PUMA-Aktien werden immer wie stärker // LMVH (MC FP) eine Wucht.

  • Firma: Stryker Corp. (Börsensymbol: SYK US) ist ein weltweit führender Anbieter von medizinischen und chirurgischen Produkten. Das Leistungsspektrum umfasst orthopädische Implantate, Trauma-Systeme, das für das Knochenwachstum verantwortliche osteogene Protein-1 (OP-1), verschiedene chirurgische Instrumente, Endoskopie-Systeme sowie verschiedenes Zubehör und Verbrauchsmaterial für die Versorgung von Patienten. Auch Produkte für die Unfallversorgung wie Tragebahren gehören zum Portfolio des Unternehmens. Stryker Corp. wurde 1946 von Dr. Homer Stryker gegründet, einem bedeutenden Orthopäden und Erfinder von mehreren orthopädischen Produkten. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 100 Ländern auf der ganzen Welt. (Quelle: www.finanzen.net)
  • US-„Knochenschlosser“ auf Rekordkurs: +130.7% in 5 Jahren (Nachladen)

  • Anlagevorschlag: Bleiben Sie weiterhin mit im Spiel auch in Sachen Stryker, obwohl der mit 78 Milliarden US-$ evaluierte Titel eine mehr als sensationelle Performance über die letzten fünf Jahre erzielte. Ich bin ein bekennender Fan dieses Unternehmens mit Hauptsitz in den USA. Per 2021 sollte das Kurs-/Gewinnverhältnis auf tiefe 23.3 Punkte fallen. Dies ist ein mehr als sensationeller Wert, welcher speziell den konservativen Investor auch in der Zukunft ansprechen sollte. Interessant ist die Umsatzentwicklung des Unternehmens: Lag diese Kennzahl noch bei 11.36 Milliarden US-$ im 2016, so wird laut meinen Modellen ein Wert von 16.827 Milliarden US-$ für das Jahr 2021 in Aussicht gestellt. Die ausgeschüttete Dividende (1.04%) sollten Sie auf keinen Fall reinvestieren, sondern diese als natürliche Absicherung stehen lassen. Das Unternehmen ist mehr als bestens positioniert und sollte über die nächsten fünf Jahre weiterhin eine massive Mehrrendite gegenüber dem S&P 500 Index erzielen können. Die ausgezeichnete Positionierung des Unternehmens im weltweiten Kontext rechtfertigt mehr denn je ein Engagement bei diesem Titel auch aus der Perspektive eines konservativen Investors. Zum Schluss sei vermerkt: Der Dow Jones Index vermochte innerhalb der letzten fünf Jahre nur um 58.3% an Wert zulegen. Damit ersehen Sie, dass mit einer dezidierten Anlagestrategie signifikanter Mehrwert generiert werden kann.

  • Anlagestrategie: sensationelle Performance über fünf Jahre – Massive Mehrrendite gegenüber dem S&P 500 Index (Wichtigster amerikanischer Börsenindex).
  • Fazit: Das Papier ist auf aktuellem Niveau attraktiv bewertet. In Kombination mit gedeckten Calls mehr als empfehlenswert für einen Neueinsteiger.

  • Leserfragen: money@azmedien.ch