1. ganz viel Sonnenschein

2017 war es an 14 von 16 Wanderungen richtig schön sonnig. Welch wunderbarer Zeitvertreib, unter der warmen Sommersonne durch die Nordwestschweiz zu flanieren! Überzeugen Sie sich selbst mit diesen Beispielen von letztem Jahr:

2. glückliche Kinder

Auch dieses Jahr werden wir wieder fünf Familienwanderungen machen, das Programm im Überblick finden Sie hier. Wir werden Märli-Erzählerinnen zuhören, in Badis schwimmen gehen und auf den Spuren eines kleinen Drachens wandeln. Kinderlachen garantiert!

3. Cervelat und Apéros

Der Wanderer ist durstig – und hungrig. Prost und «en Guete» auch für 2018!

 4. rote Socken (und andere schöne Wanderoutfits)

Wer behauptet, Wandern sei altmodisch? Trendy ist es! Und einfallsreich, wie unsere «Best dressed»-Bildergalerie vom letzen Jahr beweist:

5. Prominente

Letztes Jahr liefen 94 Prominente aus lokaler und überregionaler Politik, Gewerbe und Kultur auf unseren Wanderungen mit. Und dieses Jahr werden es noch mehr sein, so viel sei schon einmal verraten.

6. Abendhimmel

Dieses Video bedarf kaum der Worte. Ob wir auch dieses Jahr auf einer unserer fünf Abendwanderungen einen solchen Sonnenuntergang geniessen dürfen? 

Leserwandern, 13. Etappe

Leserwandern 2017, 13. Etappe:

Diesen Blick vom Nesselgrabe zwischen Salhöhe und Geissflue vergisst niemand der 98 Leserwanderinnen und Leserwanderer so schnell. Definitiv ein Highlight vom letzten Jahr. 

7. Tiere

Letztes Jahr besuchten wir unter anderem einen Bauernhof, ganz zur Freude der Kleinen (und auch der Grossen). Und dieses Jahr? Erwartet uns unter anderem eine Horde Lamas im Bucheggberg, die uns auf der Königsetappe vom Sonntag, 15. Juli begleiten werden. Zu den Details der Wanderung gehts hier.

Auf der 4. Etappe im Naturpark Thal (SO) besuchte die Wandergruppe den Bauernhof der Familie Zurlinden.

Leserwandern 2017: tierische Begegnungen

Auf der 4. Etappe im Naturpark Thal (SO) besuchte die Wandergruppe den Bauernhof der Familie Zurlinden. 

8. Panoramen

Und ewig lockt das Panorama! Besonders diese Bilder machen Lust auf luftige Höhen. Auch dieses Jahr werden wir einige Gipfel besteigen. Holen Sie schon mal die Schuhe mit Profil aus dem Keller!

Leserwandern 2017: Die 3. Etappe führte auf 3 Routen zur SAC-Hütte auf dem Grenchenberg – mit wunderbarer Aussicht auch aus der Luft!

Leserwandern 2017: Die 3. Etappe führte auf 3 Routen zur SAC-Hütte auf dem Grenchenberg – mit wunderbarer Aussicht auch aus der Luft!

9. Regenschirme 

Wollen wir das Glück mal nicht zu sehr heraufbeschwören und erlauben, dass es auch (höchstens!) einmal heftig regnen darf. Was letztes Jahr 108 Leserwanderinnen und Leserwanderer schliesslich auch nicht davon abhielt, auf der Abendwanderung rund um Solothurn teilnzunehmen. Hier der Beweis:

10. Leser-Wanderfotos

Klar, unsere Fotografen machen gute Arbeit. Aber uns interessiert auch Ihre Perspektive, Liebe Leserinnen und Leser. Zahlreiche Wanderfotos haben Sie mit dem Hashtag #Leserwandern markiert oder uns per Mail geschickt. In unserem letzjährigen Wettbewerb hatte dieses Bild gewonnen. Vielleicht ist dieses Jahr ja Ihres unter den Schönsten? 

Monika Fischli fotografierte letztes Jahr die (verregnete) Abendwanderung rund um Solothurn, hier der abendliche Blick auf die St.-Ursen-Kathedrale.

Gewinnerfoto Leserwandern 2017

Monika Fischli fotografierte letztes Jahr die (verregnete) Abendwanderung rund um Solothurn, hier der abendliche Blick auf die St.-Ursen-Kathedrale.