Börsen-Blog

US-Software-Gigant begeistert

«Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

«Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

Im Börsen-Blog «Money» porträtiert der Experte François Bloch jeden Tag eine schillernde oder eine schlingernde Aktie. Heute: Adobe Systems Inc..

  • Markstimmung: SMI wieder unter dem Niveau von 8 888 (Aktuell: 8 815) - Wall Street: US-Wertschriftenmärkte: +0.29% -- Möglichkeit von einer Zinserhöhung im 2018  -- Gold über der Marke von 1‘200 US-$ pro Unze (Aktuell: 1‘239 US-$)! Öl schwingt sich nach oben (52.32 US-$) – Bitcoin Crash (Heftiger Taucher nach unten) – Gedeckte Calls: Gebot der Stunde
  • Firma: Adobe Systems Inc. (Börsensymbol: ADBE US) ist ein US-amerikanisches Softwareunternehmen. Der Konzern bietet Software, mit dem Kunden digitale Inhalte erstellen, veröffentlichen und die Wirkung messen können. Zum Angebot gehören Grafik- und Bildbearbeitungsprogramme, Audio- und Videoschnittsysteme und Webanalyse-Tools. Einige der bekanntesten Produkte sind Photoshop, Acrobat, Flash und Dreamweaver. Die Software von Adobe Systems Inc. wird an Hardwarehersteller, Softwareentwickler und Dienstleister sowie an Individualkunden und die Werbeindustrie geliefert. Die integrierten Softwarelösungen werden von Unternehmen aller Größen eingesetzt. (Quelle: www.finanzen.net)
  • US-Software-Gigant begeistert (Gedeckte Calls)
  • Anlagevorschlag: Nach den sensationell anmutenden Quartalszahlen von gestern Abend bei Adobe (Börsensymbol: ADBE US) gilt es nun, mit gedeckten Calls zu agieren. Innerhalb eines Jahres konnte das mit 121 Milliarden US-$ bewertete Papier um 41.22% an Wert zulegen, was im aktuellen Marktumfeld eine Sensation darstellt. Im Hinblick auf das Jahr 2021 komme ich auf ein Kurs-/Gewinnverhältnis von 27 Punkten, was eine Sensation darstellt, trotzdem ist alles noch ein langer Weg, denn aktuell liegt diese Kennzahl bei knapp über 50 Punkten. Jetzt verstehen Sie, warum ich Ihnen empfehle, gedeckte Calls auf neun Monate in Position zu bringen, denn ewig kann es nicht so weiter gehen. Sicherlich sind die Finanzkennzahlen mehr als ausgezeichnet: Rendite auf das eingesetzte Kapital liegt im 2019 bei 33%, aber seien wir einfach nicht zu euphorisch. Ich empfehle Ihnen den 230-US-$-Call auf den Juli 2019. Das Risiko-/Renditeprofil auf diese Frist ist mehr als ausgezeichnet. Es handelt sich um eine defensive Strategie, aber ich finde sie mehr als lukrativ für Sie. Dadurch sind Sie auch nicht dem vollen Marktrisiko ausgesetzt.
  • Anlagestrategie: optimierte Strategie
  • Fazit: Werden Sie nicht zu optimistisch nach den Quartalszahlen.
  • Leserfragen: money@azmedien.ch

Meistgesehen

Artboard 1