• Markstimmung: Schweiz: Wall Street im Höhenflug, Zinserhöhung im Dezember 2016 sehr wahrscheinlich – Heute Morgen DJI Futures im Sinkflug (-35 Punkte –) -- Gold wieder unter der Marke von 1‘300 US-$ pro Unze (Aktuell: 1‘257)! Öl schwingt sich leicht nach oben (53.06 US-D) --  Euro verliert gegenüber dem US-$ wieder an Boden -- CS wieder über 13 Franken (13.16) –  SwissRe steigt Richtung 90 Franken

  • US Onlinegigant Amazon: ungebremster Höhenflug im 2016, +24.53%

  • Anlagevorschlag: Immer wie beeindruckender wird der Höhenflug des US-Onlinegiganten Amazon (Börsensymbol: AMZN US) an der New York Stock Exchange (NYSE) und ein Ende dieses Steigerungslaufes ist nicht in Sicht. Im Hinblick auf die Bekanntgabe des 3. Quartalsergebnisses vom 20. Oktober 2016 wird die Erwartungshaltung nochmals zusätzlich erhöht. Seien Sie sich einfach dessen bewusst, dass momentan der 400-Milliarden-US-$-Gigant zu einem mehr als stattlichen Kurs-/Gewinnverhältnis von 208 Punkten gehandelt wird. Ich stehe einem Zukauf in keiner Weise entgegen, aber ich würde dieses Unterfangen ohne einen gedeckten Call nicht vollziehen, denn die Kursrisiken lassen sich nicht weg diskutieren. Ich möchte dabei wie immer mit Zahlenmaterial argumentieren: Zuwachs an der Börse über die letzten zwölf Monate +55.12% und damit wurden sämtliche Benchmarks um ein Mehrfaches geschlagen. Aus der Perspektive eines konservativen Anlegers mit Pfiff empfehle ich folgendes Vorgehen: Kauf der Aktie zu 841.75 US-$ (Schlusskurs Montagabend) und gleichzeitiger Verkauf des 800er November Call 2016, welcher Ihnen eine Absicherung von 7% nach unten ermöglicht und eine Maximalrendite von 2.1% (19.1% annualisiert) offeriert, ohne die Bankspesen zu berücksichtigen. Die Laufzeit des gesamten Unterfanges beträgt 40 Tage. Das beste Szenario für Sie als Anleger tritt dann ein, wenn die Aktie über 800 US-$ am 18. November 2016 schliesst. Das Risiko-/Rendite-Profil finde ich sehr attraktiv mit dieser Strategie. 

  • Prädikat: amerikanischer High-Tech-Wert mit enormem Drang nach oben (Marktkapitalisierung: 399.2 Milliarden US-$), Spannung vor den nächsten Quartalszahlen, daher die enorme Call-Prämie.

  • Investmentstrategie: für konservative Anleger mit gedeckten Calls eine spannende Investmentalternative

  • Leserfragen: money@azmedien.ch