Börsen-Blog

US-Börsengigant verspricht Hochgenuss auf absehbare Zukunft

"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

Im Börsen-Blog «Money» porträtiert der Experte François Bloch jeden Tag eine schillernde oder eine schlingernde Aktie. Heute: der amerikanische Chiphersteller Nvidia.

  • Markstimmung: SMI knapp unter der 9200-Marke (9179) -- Wall Street: US-Wertschriftenmärkte in Topform: Dow Jones, S&P 500 Index und NASDAQ fast auf absolutem Rekordniveau – Technologiewerte sind sehr stark nachgefragt -- Möglichkeit von nur einer Zinserhöhung im 2017 -- Gold knapp unter der Marke von 1‘300 US-$ pro Unze (Aktuell: 1‘276)! Öl schwingt sich minimal nach oben (53.99 US-$) – Oerlikon (Börsensymbol: OERL SW) mit Top Zahlen
  • US-Börsengigant: +90.97% im 2017 (Nachladen)
  • Anlagevorschlag: Setzen Sie weiterhin auf den amerikanischen Chiphersteller Nvidia (Börsensymbol: NVDA US), obwohl der 122-Milliarden-US-$-Wert ein mehr als glänzendes Börsenjahr 2017 hinter sich hat. Das aktuelle Kurs-/Gewinnverhältnis von 54.22 ist mehr als sportlich, aber in Anbetracht der ausgezeichneten Zukunftsaussichten mehr als vertretbar. Speziell die Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital von 28.91% mag zu begeistern und verspricht Hochgenuss auf absehbare Zukunft. Ich würde als konservativer Investor weiterhin mit von der Partie sein, aber in Bälde erste Vorbereitungen treffen, mit gedeckten Calls zu agieren, um eine (Teil)-Absicherung zu vollziehen. Der Spezialist für intelligente Speicherchips wird am 9. November 2017 seine nächsten Quartalszahlen abliefern. Die Erwartungen sind fast schon grenzenlos, aber noch im realistischen Rahmen. Falls Sie hingegen trotzdem Vorschläge zur (Teil)-Absicherung benötigen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Sie benötigen für eine erfolgreiche Umsetzung einer solchen Strategie mindestens 300 Aktien.    
  • Investmentstrategie: Superstar bei den NASDAQ-100-Werten
  • Anlagestrategie: ohne gedeckte Calls, nur im Fall von Ängsten
  • Fazit: Weiterhin top für den konservativen Investor
  • Leserfragen: money@azmedien.ch

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1