Hüsnü hilft

Über gelbe Schaf mit grüne Pünkte

(Symbol)

(Symbol)

Hüsnü Haydaroglu ist Call-Center-Agent und lebt in Pratteln. In seiner Freizeit berät er Menschen. Gerüchten zufolge ist er mit der Autorin und Filmerin Güzin Kar verwandt. Heute hilft er Reto aus Basel.

Lieber Hüsnü, alle meine Freunde wollen in einer Talentshow mitmachen und berühmt werden. Ich aber nicht. Ich finde mich sehr durchschnittlich. Weder sehe ich besonders gut aus, noch kann ich etwas Besonderes. Ich gehe ganz normal zur Schule, bin dort weder gut noch schlecht, habe mittelgute Noten, treffe mich in der Freizeit mit Freunden und höre Musik und mache Sport. Was stimmt mit mir nicht?»

Reto, 19, Basel

-----------------

Lieber Herr Reto, was soll ich sagen wegem enteressante Personen? Anschaust du mich. Ich bin ungefähr 1,78 Meter gewachsen, 39 Jahre alt, vom ledige Zivilstand, mit gute Gewicht und manchmal Grippe. Ich habe keine Dieselmotor erfunden und keine Land geobert, und kann ich, genau wie du, keine Hase aus eine Hut holen oder schön tanzen und singen, so niemand will mir auf ein Bühne lassen. Aber mein Mutter denkt, bin ich besondere Person. Alle Mütter sind so, wann kommt ihre Beby, rufen sie: «Uiuiui, hab ich der schönste Kind vom Welt» und hören nie mehr auf, auch wann der Beby ist 80 Jahre alt geworden. Natürlich, ihre Kind ist mehr beste und entelligenteste vom alle und hat grosse Herz und mehr grosse Zukunft.

Ich kennte eine Schulkollege, wo hat fünf Persone getötet. Eine Morgen nehmt er Automatikpistole und spaziert zum Schule zum erschiessen paar Leute. Aber sein Mutter sagt: «Meine Sohn ist liebe Person. Er hat schlechte Froindschaft gemacht, wo sagt dem Fluchwörter und nehmt Drogen. Wann wäre meine Bub mit gute Menschen gebleiben, er würde gute Sache machen. Aber so er hat kein Schanse, meine arme, arme Bub.»

So sind alle Mütter, und auch mein Mutter denkt, bin ich ganz besondere, und das, obwohl ich habe niemand getötet. Sie gebt mir jede Tag dem Sinicker, dem Banane und dem Börek, weil gebt Kraft zum gegen sieben grosse Schwestern kämpfen. Und manchmal gewinnen. Sowieso mit sieben Schwestern im Familie man ist besondere Person, ob man will oder nicht. Nur meine Vater sagt: «Necla! Unsere Sohn ist Dummkopf wie alle Söhne und Männer. Alle haben sie schlechte Gewohnheiten wie Nasebohren, Lügen erzählen und Krieg machen. Und wann gebst du dem Hüsnü noch mehr Sinicker, er fangt dritte Weltkrieg an.»

Natürlich mach ich nicht, weil weiss ich nicht, wie man anfangen kann eine Krieg. Ich nehme auch kein Automatikpistole mit zum Schule, und ich schlage keine Mädchen. Sogar ich schimpfe keine Hunde und Katzen. Also kann man sagen, der Hüsnü ist keine besondere Bub wie alle andere. Er kann nichts. Auch du bist bisschen komisch. Schaust du selber, mein Junge: Wann alle Schafe sind weiss, braun oder schwarz, und gibt es nur eine, wo ist gelb mit grüne Pünkte, was verstehen wir dann? Wir verstehen: Ah, diese gelbe ist bisschen mehr langweilig als andere, wo sind ganz besondere. Oder etwa nicht?

Wann alle deine Froinde wollen Berühmtwerdung und nur du nicht, wer ist dann anderes und spezielle? Deine Problem ist: Du bist gelbe Schaf mit grüne Pünkte und willst du weiss, braun oder schwarz werden. Ich sage dir: Schaust du deine Pünkte und bist du zufrieden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1