• Markstimmung: SMI weit über der 9200 Marke --Wall Street: US Wertschriftenmärkte in absoluter Topform: Dow Jones, S&P 500 Index und NASDAQ fast auf absolutem Rekordniveau –Technologiewerte sind sehr stark nachgefragt --  Möglichkeit von nur einer Zinserhöhung im 2017 -- Gold knapp unter der Marke von 1‘300 US$ pro Unze (Aktuell: 1‘282)! Öl, schwingt sich minimal nach oben (52.01 US$) – Lam Research (LRCX US): Top Quartalszahlen, leicht schwächerer Ausblick: +110.85% innert 12 Monate  (Halten)
  • US Werkzeugmacher auf Höchstkurs: +26.99% im 2017
  • Anlagevorschlag: Setzen Sie weiterhin auf den US Werkzeugmacher Illinois Tools Works (Börsensymbol: ITW US), welcher innert einem Jahr um sagenhafte 40.29% an Wert zugelegt hat. Trotz dieses mehr als phänomenalen Steigfluges, gilt es weiterhin an diesem Titel mit einer Marktkapitalisierung von 54 Milliarden US$ festzuhalten. Obwohl das Kurs-/Gewinnverhältnis mit 24.72 Punkten leicht sportlich daher kommt, sollten Sie auf keinen Fall die Gewinne schon jetzt vorzeitig einkassieren. Schon im kommenden Jahr wird diese wichtige Kennzahl sich auf 23.52 Punkte einpendeln. Phänomenal ist hingegen die Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital: 78% was im Branchenvergleich ein Spitzenwert darstellt. Gehe ich nur davon aus, dass der Gewinn pro Aktie sich gegenüber der Vorjahresperiode im 2018 um 12.22% erhöht, gilt der Aktienkurs auch aus fundamentaler Sicht als gut abgestützt. Nett ist in diesem Zusammenhang die Dividendenrendite von 2.01%, welche Sie auf jährlicher Basis reinvestieren sollten. Vom Einsatz gedeckter Calls, würde ich gänzlich abraten. Die Aufwärtstendenz nach oben ist viel zu ausgeprägt, dass ich an Ihrer Stelle das volle Gewinnpotential aufs Spiel setzen würde für eine augenscheinliche Prämie.
  • Investmentstrategie: Neue Positionen ohne gedeckte Calls im Hinblick auf 2019 (Ausgezeichnete Markstellung in einem boomenden Umfeld)
  • Fazit: Top Wert in der Kategorie über 50 Milliarden US Marktkapitalisierung.
  • Leserfragen: money@azmedien.ch