• Markstimmung: SMI wieder unter der 9080er-Marke (Aktuell: 8948) - Wall Street: US-Wertschriftenmärkte steige wieder leicht an -- Möglichkeit von drei  Zinserhöhung im 2018 -- Gold knapp über der Marke von 1‘300 US$ pro Unze (Aktuell: 1‘341)! Öl schwingt sich nach oben (63.60  US$) – Home Depot (HD US): Nachladen.

  • "Photoshop"-Aktie geht durch die Decke

  • Anlagevorschlag: Neu auf der Empfehlungsliste steht die Papiere des Photoshop-Softwareproduzenten Adobe (Börsensymbol: ADBE US) und ein Ende dieses Höhenfluges ist nicht Sicht. Mit einer Marktkapitalisierung von 103 Milliarden US$ spielt der Softwarehersteller in der Champions League. Obwohl das aktuelle Kurs-/Gewinnverhältnis mit 54 Punkten recht hoch bemessen ist, fällt diese Kennzahl auf 41 Punkte und unterstreicht die Gewinnstärke des Unternehmens. Schon für das Geschäftsjahr 2018 stehen die Ampeln auf Grün. Und auch im 2019 wird sich die gute Tendenz fortsetzen. Aufgrund der sehr breiten Produktepalette kann auch ein sehr konservativer Anleger mit von der Partie sein. Ich würde Ihnen aber in diesem Fall empfehlen mit gedeckten Calls zu agieren und dabei eine Laufzeit von sechs Monaten in Auftrag zu geben. Ich würde an Ihrer Stelle nicht das volle Risiko spielen und empfehle Ihnen daher diese Variante, damit Sie auf mehr als kostengünstige Weise einen Sicherheitspuffer erhalten.  

  • Anlagestrategie: Neu auf der Empfehlungsliste

  • Fazit: Eine Anlageperformance, welche eine out-performance gegenüber dem Markt darstellt und weiterhin noch Potential nach oben bietet.

  • Leserfragen: money@azmedien.ch