• Markstimmung: Schweiz,  Wall Street im Minus (Euphorie nach FED minutes vorüber) – Heute Morgen, Futures  im Minus (-28 Punkte) -- Gold über der Marke von 1‘300 US$ pro Unze (Aktuell: 1‘333)! Öl, schwingt sich nach unten (50.03 USD) --  Euro, verliert gegenüber dem US$ wieder an Boden -- CS wieder bei 11 Franken (11.40) –  Ausgezeichnete Nachrichten von Geberit (Börsensymbol. GEBN VX), Schweizer Sanitärhersteller - Kaufen

  • Ingredion (Börsensymbol: INGR US): +43.17% seit dem 1.1.2016 – Jahreshöchst und die Party geht weiter

  • Anlagevorschlag: Das amerikanische Nahrungsmittelunternehmen Ingredion (Börsensymbol: INGR US) ist an der New York Stock Exchange (NYSE) nicht mehr zu stoppen, obwohl das Papier um +43.17% zugelegt hat. Nun steht der stark ansteigende Wert, kurz vor dem Durchschreiten der wichtigen Marke von 10 Milliarden US$  Marktkapitalisierung und damit eröffnet sich ein ganz neuer Kreis von Investoren, welche im ganz grossen Stil den Titel erwerben werden. Obwohl das Kurs-/Gewinnverhältnis recht sportlich daher kommt, sollten Sie weiterhin dieses Papier halten. Das Potential des Titel scheint mir weiterhin relativ stark zu sein, speziell unter der Prämisse, dass momentan ein Bewertungsaufschlag in diesem Sektor bezahlt wird. Als Vergleich: Der schweizerische Nahrungsmittelgigant Nestlé kommt in diesem Jahr auf knapp 6%. Für Investoren, welche aufgrund der starken Performance langsam Angst bekommen, empfiehlt es sich mit gedeckten Calls auf sechsmonatiger Basis zu operieren. Dabei würde ich den 140 US$ Call einsetzen. Die Dividendenrendite von 1.31% würde ich postwendend in neue Papiere reinvestieren.

  • Prädikat: Amerikanischer Höhenflieger auf dem absoluten Durchmarsch (Marktkapitalisierung:  9.91 Milliarden US$) – Für Nachkäufer nicht zu spät.

  • Investmentstrategie: Kaufen für Nachzügler, ohne Probleme –Optionsstrategie auf sechs Monate mit einem Ausübungspreis von 140 US$ macht Sinn – Dividende in neue Papiere sofort investieren.

  • Leserfragen: money@azmedien.ch