• Markstimmung: Schweiz,  Wall Street  im Minus (Angst vor Zinserhöhungen im September (Neu) + Dezember 2016, wieder aufgeflammt) – Heute Morgen, DJI Futures  im leichten Steigflug (+3 Punkte) -- Gold noch über der Marke von 1‘300 US$ pro Unze (Aktuell: 1‘322)! Öl, schwingt sich nach unten (46.09 USD) --  Euro, verliert gegenüber dem US$ wieder an Boden -- CS wieder über 13 Franken (13.20) –  Schlechte Nachrichten von Richemont (Börsensymbol: CFR VX), Abstossen, so schnell wie möglich, sorry

  • Flughafen Zürich (Börsensymbol: FHZN SW): Der Höhenflug geht weiter – (All-Time-High)

  • Anlagevorschlag: Die Papiere des Flughafen Zürichs (Börsensymbol: FHZN SW) sind auch in diesem Jahr Garant für ein steile Anlagerendite in Ihrem Portfolio. Jetzt heisst es auf keinen Fall Verkaufen, denn einmal mehr bestimmen ausländische Investoren den weiteren Kursverlauf der Wunderaktie, welche jetzt schon eine stolze Marktkapitalisierung von 5.86 Milliarden Franken aufweist. Ich gehe davon aus, dass bis Ende 2016 dieser Wert den Betrag von 6 Milliarden Franken erreichen wird. Auch das aktuelle Kurs-/Gewinnverhältnis von 24.2 Punkten ist nicht ausgesprochen teuer, wenn die zukünftigen Erträge berücksichtigt werden. Das volle Gewinnpotential wird erst Ende 2018 erreicht. Momentan deutet nichts darauf hin, dass diese Erfolgsgeschichte vorzeitig zu Ende gehen wird. Wichtig erscheint mir auch, dass Sie die Dividende von 1.57% sofort wieder in neue Papiere reinvestiert werden sollten. Dieses Papier ist bestens geeignet für den konservativen Anleger mit einem Investmenthorizont von zwei Jahren. Im internationalen Branchenvergleich gilt das Papier als leicht überteuert, aber diese Bewertungsprämie sollte über die kommenden Jahre massiv abgebaut werden.

  • Prädikat: Zürcher Flughafenbetreiber (Marktkapitalisierung: 5.86 Milliarden Franken) weiterhin auf dem Höhenflug – Halten

  • Investmentstrategie: Halten: Die Erfolgsgeschichte ist nicht zu Ende

  • Leserfragen: money@azmedien.ch