Börsen-Blog

46.67% auf 12 Monate: Performance der Bachem Holding ist mehr als sensationell

"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

Im Börsen-Blog «Money» porträtiert der Experte François Bloch jeden Tag eine schillernde oder eine schlingernde Aktie. Heute: der Baselbieter Biochemie-Konzern Bachem.

  • Markstimmung: Schweiz: In der Seitwärtsbewegung – Wall Street: US Wertschriftenmärkte im Vorwärtsgang: Dow Jones, S&P 500 Index und NASDAQ minimal unter dem Rekordniveau – Technologiewerte sind zurück (Apple) – Möglichkeit von nur einer Zinserhöhung im 2017 – Gold wieder unter der Marke von 1'300 US$ pro Unze (Aktuell: 1'291)! Öl, schwingt sich minimal nach unten (47.77 US$) – Straumann mit Top Halbjahreszahlen (Nachkaufen)

  • Bachem Holding: 46.67% auf 12 Monate

  • Anlagevorschlag: Starke Zahlen auf den zweiten Blick offenbaren die Halbjahreszahlen der Bachem Holding (Börsensymbol: BACN SW) und ich würde auf keinen Fall irgendwelche Aktien zum jetzigen Zeitpunkt zu Kasse machen. Die Performance über die letzten zwölf Monate ist mehr als sensationell und spricht für sich. Nun muss zuerst der mehr als eindrückliche Steigerungslauf erst verdaut werden, bevor der Titel Richtung 122 Franken marschieren kann. Wichtig erscheint mir in diesem Zusammenhang, dass Sie die jährliche Dividendenausschüttung jeweils in neue Papiere reinvestieren. Der langjährige Kursverlauf wie auch die durchdachte Expansionsstrategie sprechen für den Baselbieter Performance Star. Seien Sie sich einfach im Klaren, dass ein derartiger Anstieg des Aktienkurses in der zweiten Jahreshälfte 2017 nicht möglich ist. Gerade der konservative Anleger wird aber weiterhin viel Freude an diesem Titel haben. Halten Sie einfach durch: In den nächsten 1 ½ Jahre, wird Bachem nochmals richtig in die Höhe steigen und wohl das Interesse marktbestimmender Investoren auf sich ziehen.

  • Prädikat: Die Firma ist ausgezeichnet für den Aufschwung positioniert

  • Investmentstrategie: Für Nachladen, höchste Eisenbahn, Absicherungsgeschäfte nicht möglich.


  • Leserfragen: money@azmedien.ch

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1