Volketswil ZH
Zwei Verletzte nach Kollision auf der A 53 bei Volketswil

Bei einer Kollision zwischen zwei Pws am Donnerstag auf der A53 bei Volketswil sind zwei Personen verletzt worden. Nach einem Ausflug ins Wiesenbord landete das eine Fahrzeug auf dem Dach, das andere kam auf der Seite liegend zum Stillstand.

Merken
Drucken
Teilen
7 Bilder
Verkehrsunfall auf der A53 bei Volketswil

Newspictures

Bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen am Donnerstag auf der Autobahn A53 bei Volketswil sind zwei Personen verletzt worden. Nach einem Ausflug ins Wiesenbord landete das eine Fahrzeug auf dem Dach, das andere kam auf der Seite liegend zum Stillstand.

Nach Angaben der Kantonspolizei Zürich fuhren gegen 12.30 Uhr ein 35-jähriger Autolenker auf dem Normalstreifen und ein 28-Jähriger auf dem Überholstreifen in Fahrtrichtung Brüttisellen. Aus bisher unbekannten Gründen kam es dabei zu einer Kollision.

Beide Lenker erlitten unbekannte Verletzungen. Sie wurden mit zwei Ambulanzen ins Spital gebracht.