Farnsburgerstrasse
Zwei Unbekannte versuchen mit Waffe Coop-Filiale auszurauben

Am Samstagmorgen versuchten zwei Unbekannte die Coop-Filiale an der Basler Farnsburgerstrasse auszurauben. Sie bedrohten eine Angestellte mit einer Waffe und fesselten sie. Der Filialleiter bemerkte den Raubversuch und verständigte die Polizei.

Merken
Drucken
Teilen
Zwei maskierte Unbekannte versuchten am Samstagmorgen die Coop-Filiale an der Farnsburgerstrasse auszurauben.

Zwei maskierte Unbekannte versuchten am Samstagmorgen die Coop-Filiale an der Farnsburgerstrasse auszurauben.

Google Maps

Zwei maskierte Unbekannte überraschten am frühen Samstagmorgen eine Coop-Mitarbeiter am Personaleingang an der Farnsburgerstrasse in Basel. Sie bedrohten die 40-Jährige mit einer Waffe und drängten sie in den Laden. Dort knebelten und fesselten sie die Frau. Sie liessen sie im Vorraum eines Büros liegen, wie die Kantonspolizei Basel-Stadt mitteilte.

Der Filialleiter entdeckte jedoch seine gefesselte Mitarbeiterin und verständigte sofort die Polizei. Noch bevor diese eintraf, flüchteten die unbekannten Täter ohne eine Beute mitzunehmen.

Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei brachte noch keine Erfolge. (zam)