Allschwil
Zwei mutmassliche Angreifer nach Attacke festgenommen

Zwei mutmassliche Gewalttäter, die Ende Mai in Allschwil einen 22-jährigen Mann angegriffen und schwer verletzt hatten, sind in Deutschland festgenommen worden. Beide mutmasslichen Täter im Alter von 24 und 26 Jahren sind deutsche Staatsangehörige.

Drucken
Teilen
Die beiden Angreifer hatten einen jungen Mann im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses so schwer verletzt, dass er ins Spital gebracht werden musste. (Symbolbild).

Die beiden Angreifer hatten einen jungen Mann im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses so schwer verletzt, dass er ins Spital gebracht werden musste. (Symbolbild).

Keystone

Nach intensiven Ermittlungen seien die beiden mutmasslichen Täter identifiziert worden, teilte die Baselbieter Staatsanwaltschaft am Montag mit. Ein 26-Jähriger sei international zur Verhaftung ausgeschrieben worden. Die weiteren Untersuchungen würden nun über den internationalen Rechtshilfeweg laufen, heisst es weiter.

Die beiden Deutschen hatten den jungen Mann im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses so schwer verletzt, dass er ins Spital gebracht werden musste. Dem Opfer gehe es den Umständen entsprechend gut, schrieb die Staatsanwaltschaft weiter. Der Mann habe das Spital inzwischen verlassen können.