Allschwil
Zwei Autos stossen zusammen – 81-jährige Lenkerin verletzt sich

Bei einem Zusammenstoss zweier Personenwagen in Allschwil ist am Mittwochabend die 81-jährige Lenkerin eines der Autos verletzt worden. Ein 49-jähriger Autolenker hatte auf einer Kreuzung das Auto der korrekt fahrenden Lenkerin übersehen.

Merken
Drucken
Teilen
Die Frau musste von der Sanität ins Spital gebracht werden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. (Symbolbild)

Die Frau musste von der Sanität ins Spital gebracht werden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. (Symbolbild)

Keystone

Die Frau musste von der Sanität ins Spital gebracht werden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Zur Kollision gekommen war es gegen 18 Uhr auf der Verzweigung der Spitzwald- und der Wegastrasse. Der Lenker hatte auf der Wegastrasse sein Auto an der Kreuzung angehalten. Dann fuhr er aber wieder los, obwohl auf der Spitzwaldstrasse das andere Auto herannahte.