Todesfall
Zürich: Passant findet toten Mann am Schanzengraben

Am Schanzengraben in der Stadt Zürich ist am Donnerstagmorgen ein toter Mann gefunden worden. Es handelt sich offenbar um einen Obdachlosen, wie ein Sprecher der Stadtpolizei Zürich bestätigte.

Merken
Drucken
Teilen
Hier wurde der Mann gefunden: Blick aus dem Schanzengraben in Zürich (Archivbild)

Hier wurde der Mann gefunden: Blick aus dem Schanzengraben in Zürich (Archivbild)

Keystone

Ein Passant hatte vor sieben Uhr die Polizei alarmiert, weil ein Mann leblos am Boden liege. Die ausgerückten Sanitäter versuchten vergeblich, den Mann zu reanimieren. Die Todesursache wird abgeklärt. Eine Dritteinwirkung oder ein Delikt stehe aber nicht im Vordergrund.