Oberdorf
Zug der Waldenburgerbahn entgleist - Ersatzbusse im Einsatz

Ein Zug der Waldenburgerbahn (WB) ist am Mittwoch um 6.25 Uhr bei Oberdorf BL entgleist. Verletzt wurde niemand. Die Ursache wird noch gesucht, wie die WB gegen Mittag mitteilte. Der Bahnbetrieb war zeitweise beeinträchtigt.

Merken
Drucken
Teilen
Die Waldenburgerbahn ist bei Oberdorf entgleist. (Symbolbild)

Die Waldenburgerbahn ist bei Oberdorf entgleist. (Symbolbild)

Martin Töngi

Entgleist war ein Richtung Waldenburg fahrender Zug im Bahnhof Winkelweg ausgangs Oberdorf. Dort hat es Weichen, damit Züge kreuzen können - eine davon just beim Unfallort steht im Fokus der Abklärungen. Vertreter der Schweizerischen Unfalluntersuchungsstelle (SUST) sind zur Klärung der Unfallursache angereist.

Die WB bezifferte den Sachschaden an Gleisanlagen und Rollmaterial auf 50'000 bis 80'000 Franken. Zwischen Niederdorf und Waldenburg fuhren vorübergehend Ersatzbusse; zwischen Liestal und Niederdorf fuhren die WB-Züge im Halbstundentakt.